Überspringen zu Hauptinhalt

Datenschutz

Herzlich willkommen auf dieser Website. Der Schutz von persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Darum informieren wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und alle Rechte im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseite. Falls Sie Fragen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, finden Sie im Impressum die Kontaktdaten der verantwortlichen Person bzw. Stelle.

DATENVERARBEITUNG

Die Nutzung dieser Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis, sofern diese für die Erbringung einer Leistung nicht notwendigerweise erforderlich sind. Grundsätzlich werden alleerhobenen Daten ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen haben wir zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um einen möglichst umfassenden Schutz der über diese Internetseite erfassten und verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Wir verzichten als verantwortliches Unternehmen bewusst auf automatische Entscheidungsfindung oder Profiling. Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, der Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und weiterer Vorschriften mit datenschutzrechtlichem Charakter ist zudem klar definiert.

ANWENDUNGSBEREICH

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf sämtliche personenbezogenen Daten, die in diesem Online-Auftritt verarbeitet werden, sowie auf alle personenbezogenen Daten, die durch von uns beauftragte Unternehmen (Auftragsverarbeiter) verarbeitet werden. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Informationen im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO, wie bspw. Namen, E-Mail-Adressen, IP-Adressen und postalische Anschriften von Personen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglicht es uns, unsere Dienstleistungen und Produkte, sei es online oder offline, anzubieten und abzurechnen. Der Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung erstreckt sich auf:

  • Unsere Online-Präsenzen: Websites, Onlineshops
  • Kundenkommunikation via E-Mail und Messenger
  • Social Media Auftritte
  • Newsletter und andere Mailings
  • Apps für mobile Endgeräte.

COOKIES

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Ihr Browser speichert. Wir nutzen Cookies, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und um statistische Auswertungen durchzuführen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, dem jeweiligen Zweck und der Speicherdauer entnehmen Sie der Cookie-Richtlinie.

SERVER-LOG-FILES

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden automatisch Informationen durch den Webhosting-Provider erfasst und in sogenannten Server-Log-Files gespeichert. Diese Informationen beinhalten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der aufgerufenen Seite
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Übertragene Datenmenge
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Die Verarbeitung dieser Daten ist technisch notwendig, damit wir die Seite an Sie ausliefern können, sie erfolgt daher aus berechtigtem Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten dienen ausschließlich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Die IP-Adressen werden 30 Tage in der sog. Log-Rotation gespeichert und danach gelöscht.

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Wir setzen SSL-Zertifikate für die sichere Kommunikation zwischen Client und Webseite ein. Die sist gerade bei der Übertragung vertraulicehr Doten wie bspw. bei Formulareingaben notwendig, die Auf diese Seite wird daher eine eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung eingesetzt. Eine verschlüsselte Verbindung ist ganz einfach erkennbar daran, dass die Adresszeile des Browsers „https://“ anzeigt, i.d.R. wird dazu ein Schloss-Symbol in Ihrer Adresszeile des Browsers angezeigt. Durch die Nutzung dieser der SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die von Ihnen übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

RECHTSGRUNDLAGEN

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Basis folgender Rechtgrundlagen

  • Berechtigte Interessen (Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO): Wenn berechtigte Interessen es erfordern, ist die Verarbeotung der Daten ohne aktive Zustimmung möglich, bspw. um die Webseite an ihren Computer auszuliefern.
  • Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO): Ihre Einwilligung ermöglicht uns die Verarbeitung von Daten für einen bestimmten Zweck, bspw. bei Formulareingaben.
  • Vertrag (Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO): Zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Verpflichtungen mit Ihnen dürfen wir ebenfalls Ihre Daten verarbeiten, bspw. zur rechnungserstellung.
  • Rechtliche Verpflichtung (Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO): Wir verarbeiten Ihre Daten ebenfalls wenn wir eine rechtliche Anforderung zu erfüllen haben, bspw. zur gesetzlichen Aufbewahrungsverpflichtung von Rechnungen.

BETROFFENENRECHTE GEM. DSGVO

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in Abschnitt 8 unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zur DSGVO: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=celex%3A32016R0679.

  • Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO): Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir Ihre Daten verarbeiten. Falls dies der Fall ist, steht Ihnen das Recht zu, eine Kopie der Daten sowie Informationen über den Verarbeitungszweck, die verarbeiteten Datenkategorien, die Empfänger (einschließlich etwaiger Übermittlungen in Drittländer), die Speicherdauer, Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch, das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Link zur Behörde weiter unten), die Herkunft der Daten (falls nicht von Ihnen erhoben), und die mögliche Durchführung von Profiling zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO): Sie haben das Recht, fehlerhafte Daten korrigieren zu lassen.
  • Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO – „Recht auf Vergessenwerden“): Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO): Unter bestimmten Umständen dürfen wir Ihre Daten nur speichern, aber nicht weiterverarbeiten.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO): Auf Anfrage stellen wir Ihnen Ihre Daten in einem gängigen Format zur Verfügung.
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO): Sie können gegen Verarbeitungen, die auf öffentlichem Interesse oder berechtigtem Interesse basieren, Widerspruch einlegen. Wir prüfen, ob wir dem Widerspruch nachkommen können.
  • Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung und Profiling: Gegen die Verwendung Ihrer Daten für Direktwerbung oder Profiling können Sie jederzeit widersprechen.
  • Automatisierte Entscheidungen (Artikel 22 DSGVO): Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, nicht ausschließlich auf automatisierten Entscheidungen basierenden Maßnahmen zu unterliegen.
  • Beschwerderecht (Artikel 77 DSGVO): Sie haben das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstößt.

EINSATZ VON WORDPRESS

Unsere Website basiert auf dem Content Management System WordPress. WordPress verwendet ebenfalls Cookies, um die Funktionalität der Website sicherzustellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von WordPress.

SPEICHERDAUER

Die während der Nutzung unserer Website verarbeiteten Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung nicht mehr besteht. Dies erfolgt unter der Bedingung, dass der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und keine abweichenden Angaben zu spezifischen Verarbeitungsverfahren vorliegen. In einigen Fällen sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte Daten auch nach dem Wegfall des ursprünglichen Zwecks zu speichern, wie beispielsweise aus steuerrechtlichen Anforderungen.

EXTERNE DIENSTE

Kontaktformular

Wenn Sie uns über ein Kontaktformular Daten zusenden zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden automatisch nach Ablauf von 30 tagen gelöscht.

Matomo

Zur Erfassung der Nutzung und zur OPtimierung der Internetseite nutzen wir Matomo, eine Besuchertracking- und Analyse-Software für Websites, bereitgestellt von InnoCraft Ltd, 7 Waterloo Quay PO625, 6140 Wellington, Neuseeland. Alle Daten werden vollständig anonymisiert erfasst und nur aggregiert ausgewertet.

Cloudflare

Auf unserer Website nutzen wir ggf. das Content Delivery Network (CDN) von Cloudflare, Inc. (101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA), um die Ladezeit der Webseite zu reduzieren und sie vor missbrauch zu schützen. Cloudflare setzt ggf. Cookies und verarbeitet Nutzerdaten wie die IP-Adresse.

Mailgun

Wir nutzen auf unserer Website Mailgun, einen E-Mail-API-Dienst für unser E-Mail-Kommunikation. Der Dienstanbieter ist das amerikanische Unternehmen Mailgun Technologies Inc. mit Sitz in 112 E Pecan St #1135, San Antonio, TX 78205, USA. Mailgun verarbeitet Daten von Ihnen, auch in den USA.

Wordfence Security

Wir setzen auf unserer Website Wordfence ein, ein Firewall-Plugin für WordPress. Der Hersteller ist das amerikanische Unternehmen Defiant, Inc., mit Sitz in 1700 Westlake Ave N Ste 200, Seattle, WA 98109, USA. Wordfence verarbeitet Daten von Ihnen, auch in den USA.

hCaptcha

Für unsere Website setzen wir eine Technologie zur Abwehr von Spameingaben bei Formularen ein. Der Dienstanbieter ist die amerikanische Firma Intuition Machines Inc., mit Sitz in 350 Alabama St, San Francisco, CA 94110, USA. hCaptcha verarbeitet Daten von Ihnen, auch in den USA.

An den Anfang scrollen