Überspringen zu Hauptinhalt

Strich oder Linie

  • 14. August 2015
Seit mindestens 30.000 Jahren wird gezeichnet. Das Zeichnen geht dem Bezeichnen voraus und ist somit Voraussetzung für Schrift und abstraktes Denken. Seit der Renaissance gilt die Zeichnung als eigenständiges Medium. Zeichnung als originäres Ausdrucksmittel ist nach wie vor in vielen Bereichen präsent, nicht nur in der Kunst, aber ist sie auch noch aktuell? Was ist ihre originäre Kraft und wie unterscheidet sie sich
von anderen Medien? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die diesjährige Jahresausstellung
des Berufsverbandes bildender Künstlerinnen und Künstler Hamburg.
Weiterlesen

Offenes Atelier 2015

  • 6. Juni 2015
Liebe Freunde und Kunstinteressierte, ich lade Sie und Euch sehr herzlich ein. Bei meinem "Offenen Atelier" zeige ich hauptsächlich große Arbeiten, die in den letzten Monaten, also Ende 2014 bis 2015 entstanden sind. "Jagdszenen und Andere" Ich freuen mich über Ihren und Euren Besuch. Bringen Sie gerne Interessierte Freunde mit.
Weiterlesen

2014

  • 14. September 2014

Das Hinterzimmer des Tages (GA) mit Mareile Stancke und Heinke Both Malerei, Zeichnung, Collagen Farbwerke M6 Offenes Atelier „Wieder sehen“ (EA) Atelier Rellinger Str. 25 „Licht“ (GA) Galerie Morgenland, Reihe Schauplatz

Weiterlesen

2013

  • 14. September 2013

Offene Ateliers 2013 Berufsverband bildender Künstler e.V. Kunsthaus Hamburg „GESTERN“ (Gruppenausstellung) Galerie Morgenland Reihe Schauplatz Farbwerke M6 Konterkaro Vernissage

Weiterlesen
An den Anfang scrollen